Preisträger der RAM- und Otto-Selz-Preise 2018 | Awards for the best theses in Sociology, Political Science and Sociology in 2018

Wir freuen uns sehr, die Preisträger der diesjährigen RAM- und Otto-Selz-Preise verkündigen zu können!

Der Otto-Selz-Preis für herausragende Bachelorarbeiten in Psychologie wird dieses Jahr an Miriam Neißner und Julian Quevedo-Pütter vergeben. Miriam Neißner analysierte, inwieweit soziale Ausgrenzung die Entstehung von Zielen in Leistungssituationen beeinflusst und Julian Quevedo-Pütter untersuchte, inwiefern Schlaf lernförderlich ist.
Dieses Jahr verleihen wir zudem erstmals auch den RAM-Preis für die jeweils beste Bachelorarbeit im Fach Soziologie und Politikwissenschaft. Jonas Stein erhält den RAM-Preis 2018 für Soziologie. Jonas Stein untersucht in seiner Arbeit die Entscheidungsfaktoren, die zur Aufnahme eines Masterstudiums nach abgeschlossenem Bachelorstudium führen. Lara Depenbrock erhält den RAM-Preis 2018 im Fach Politikwissenschaft für ihre Arbeit zur Beziehung zwischen Drogenanbau und politischer Gewalt. Der RAM-Preis für die beste Masterarbeit geht dieses Jahr an Hana Attia. Hana Attia hat in ihrer Abschlussarbeit des Masterstudiengangs Political Science untersucht, inwiefern sich das (kritische) Verhalten der USA in Bezug auf Menschenrechtsverletzungen in Ländern ändert, wenn diese Länder einen Sitz im UN-Sicherheitsrat haben.

Wir möchten uns für die zahlreichen ausgezeichneten Nominierungen bedanken und freuen uns, auch im nächsten Jahr spannende Abschlussarbeiten lesen zu dürfen!


We are excited to announce the winners of the RAM-Award 2018 and the Otto-Selz-Prize 2018! The Otto-Selz-Prize honors Miriam Neißner and Julian Quevedo-Pütter for the best Bachelor theses in Psychology. The prize is funded by RAM. Miriam Neißner analyzed the effect of social exclusion on goals in performance situations while Julian Quevedo-Pütter critically investigated whether sleep supports the memory.

For the first time, we are happy to award this year the RAM-Award also for Bachelor theses in Sociology and Political Science. Jonas Stein receives the RAM-Award 2018 for the best BA thesis in Sociology. He studied what determines if a student enrolls in a MA program after finishing the BA. Lara Depenbrock’s BA thesis on the relationship between drug cultivation and political violence is awarded the RAM-Award in Political Science. Last but not least, Hana Attia receives the RAM-Award for her MA thesis in Political Science on the impact of the United Nations Security Council’s memberships on US responses concerning human rights violations and democratic condemnations by this country.

We are highly thankful for the numerous outstanding nominations and look forward to delving again into various interesting topics next year!