RAM e.V. wünscht frohe Weihnachten! | RAM e.V. wishes a merry Christmas!

English version below

Liebe Rationale Altruisten,

pünktlich zum Jahresende kommt hier wieder eine Jahresrückschau:

Was ist dieses Jahr passiert?

  • Im Rahmen der Normalförderung wurden dieses Jahr fünf Projekte gefördert. Zum einen erhielten Verena Kunz (EPSA, Belfast) sowie Florian Andersen und Pavel Dimitrov Chachev (Konferenz der Deutschen Nachwuchsgesellschaft für Politik- und Sozialwissenschaft e.V., Hannover) Unterstützung für ihre Teilnahmen an Konferenzen. Zum anderen haben wir Emmy Lindstam bei der Datensatzbeschaffung für ihre Dissertation unterstützt und finanzielle Mittel für die Bezahlung von Incentives für Probanden für die Doktorarbeit von Sabrina Berres und die Bachelorarbeit von Sophia Peter bereitgestellt.
  • Darüber hinaus konnten wir dieses Jahr wieder zwei Rationale Altruisten Travel Grants (zeitversetzt) ausschreiben und fördern. Der erste RAT Grant ging an Laura-Ashley Fraunfelter (CDSS, Psychologie) für ihre Konferenzteilnahme in Würzburg. Der zweite Travel Grant unterstützte Tobias Rettig (CDSS, Soziologie) bei seiner Konferenzteilnahme in Zagreb. Bei der Auswahl der der RAT-Grants stand uns ein anonymer Gutachter aus dem Fachbereich Psychologie zur Seite, bei dem wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken möchten!
  • Für die besten Abschlussarbeiten wurden folgende Preise vergeben: Einen Otto-Selz-Preis für die beste Bachelorarbeit (Melanie Alsmeyer) und zwei Otto-Selz-Preise für die besten Masterarbeiten (Christine Emmer und Aline Lanzrath) in Psychologie. Die RAM-Awards für die beste Masterarbeit ging an Viktoriia Semenova (Politikwissenschaft) und Jascha Dräger (Soziologie). Wir konnten dieses Jahr erneut Preise für die besten Bachelorarbeiten in Politikwissenschaft (Gelila Enbaye) und Soziologie (Daniela Wolf) vergeben. Die Preisträger der besten Bachelorarbeiten wurde dieses Jahr durch ein Auswahlkomitee, bestehend aus Alexander Haberling, Dennis Hammerschmidt, Verena Kunz und Alexander Staudt, ausgewählt. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal für die großartige Unterstützung bedanken!
  • Um eine größere Reichweite zu erlangen, haben wir zudem seit diesem Jahr einen eigenen Instagram Account, der gut angenommen wurde.
  • Wenn ihr es noch nicht mitbekommen habt: Wir organisieren dieses Jahr zum allerersten Mal einen Adventskalender, in dem wir Wissenswertes und Kurioses über RAM teilen. Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr uns auf FacebookTwitter und Instagram folgen.

Was sonst noch wichtig ist:

Travel Grants und Preise: Wir werden die Preise für die Abschlussarbeiten (Bachelor in Politikwissenschaft und Soziologie) beibehalten und planen auch im nächsten Jahr zwei Rationale Altruisten Travel Grants auszurufen.

Mitgliedskategorien: Wir wollten euch an dieser Stelle auch noch kurz auf unsere verschiedenen Mitgliedskategorien hinweisen. Wir haben eine Kategorie für Studierende (12 € pro Jahr), für reguläre Mitglieder (36 € pro Jahr) sowie für Förderer (48 € pro Jahr). Da wir uns ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge finanzieren, freuen wir uns natürlich, wenn ihr uns eine Änderung in eurer Mitgliedskategorie kurz mitteilt.

Jahresauftaktveranstaltung im Februar 2020: Wir laden Euch herzlich zur Jahresauftaktveranstaltung (= verspätete Weihnachtsfeier) der Rationalen Altruisten ein. Sie wird am 15.02.2019 um 10:00 Uhr stattfinden. Über den Ort (in Mannheim) werden wir euch in Kürze noch informieren. Diese Veranstaltung bildet gleichzeitig eine Mitgliederversammlung, bei der wir die Kassenprüfer bestimmen werden. Eine separate Einladung mit den Tagesordnungspunkten folgt noch. Bitte sagt uns spätestens eine Woche vorher Bescheid, wenn Ihr kommen möchtet, damit wir entsprechend Plätze reservieren können. Wir freuen uns sehr auf Euch!

20 Jahresfeier: Die Rationalen Altruisten Mannheim feiern 2020 ihr 20-jähriges Jubiläum. Wir sind bereits in der Planung einer kleinen Feier und werden euch hierüber zeitnah informieren.

Bis dahin wünschen wir euch eine schöne Vorweihnachtszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Dear Rational Altruists,

Here comes a résumé of what happened in 2019:

What happened in 2019?

  • We funded five projects this year: the conference presentations of Verena Kunz (EPSA, Belfast) as well as of Florian Andersen and Pavel Dimitrov Chachev (Conference of the Deutsche Nachwuchsgesellschaft für Politik- und Sozialwissenschaft e.V., Hannover); Emmy Lindstam’s data acquisition for her PhD project; financial support for incentives for respondents for Sophia Peter’s Bachelor thesis and Sabrina Berres’s PhD project.
  • We also continued to offer a bi-annual Rationale Altruisten Travel Grant. Our first RAT Grant supported the conference participation of Laura-Ashley Fraunfelter (CDSS, Psychology) in Würzburg. The second RAT Grant provided financial support for Tobias Rettig’s conference participation in Zagreb (CDSS, Sociology). We would like to thank an anonymous reviewer from the field of Psychology for his invaluable input and help during the decision-making process for the RAT grants.
  • We further awarded seven prizes for best theses this year: two Otto-Selz-Awards for the best MA-theses in Psychology (Christine Emmer and Aline Lanzrath), one Otto-Selz-Award for the best BA-thesis in Psychology (Melanie Alsmeyer), one RAM-Award for the best MA-thesis in Political Science (Viktoriia Semenova) and Sociology (Jascha Dräger). We further awarded two RAM-Awards for the best BA-thesis in Political Science (Gelila Enbaye) and Sociology (Daniela Wolf). This year’s selection was facilitated by a selection committee, consisting of Alexander Haberling, Dennis Hammerschmidt, Verena Kunz, and Alexander Staudt. We would like to thank the committee for their invaluable help and support!
  • To address a broader audience, we also launched our own Instagram account this year.
  • If you haven’t already seen it… we are proud to present our very first advent calendar this year! If you’re as excited as we are, feel free to follow us on facebooktwitter, and Instagram.

What else?

Travel grants and awards: We plan to continue with our second RAT Grant and the RAM-Awards for BA theses in Political Science and Sociology.

Membership categories: We would also like to use the chance to highlight our three different membership categories – students (€12/year), regular members (€36/year) and special members (€48/year). As we rely exclusively on membership fees to realize our funding projects, we would highly appreciate if you let us know about any change in your membership category.

2020 kick-off event: To kick off the new year, we will again organize a breakfast event. It is going to take place on February 15, 2020, at 10 am. The location (in Mannheim) will be determined and you will be updated shortly. This event will also be our general meeting where we determine again our annual accounts auditors. We will send a separate invitation to this event (including the agenda). If you are generally interested in coming to the kick-off event, please let us know no later than a week in advance if you can make it so that we can reserve places appropriately. We are looking very much forward to seeing you there!

20 year anniversary: RAM is turning 20 next year! We are already planning a small festivity and will update you shortly.

We wish you a wonderful advent season, merry Christmas and a happy New Year!